Zeugenaufruf

Bad Gandersheim. Einem örtlichen Onlineportal war zu entnehmen, dass es am zurückliegenden Wochenende im Tennisplatzweg zu Sachbschädigungen an PKW gekommen sein soll. Der Polizei lagen bis dahin keinerlei Anzeigen möglicher Geschädigter zu diesen Straftaten vor. Bekannt und veröffentlicht wurde lediglich ein abgerissener PKW-Spiegel im Ochsenwall und einhergehender Vandalsimus in Form von herausgerissenen Blumen aus Pflanzkübeln, über welche allerdings ebenfalls keine Anzeigen bei der Polizei eingingen.

Das Vorgehen des oder der Täter löst sicherlich Unbehagen und Wut bei den Betroffenen aus - ist aber nicht als Regelfall anzusehen. Unabhängig davon kann die Polizei nur dann agieren und reagieren, wenn sie Kenntnis von begangenen Straftaten seitens der Geschädigten erhält. Auch ist sie auf Zeugenhinweise angewiesen.

Mögliche weitere Geschädigte werden daher gebeten, sich bei der Polizei in Bad Gandersheim zu melden und die Schäden anzuzeigen.ots