39. „Greenania“

Ausstellung am 4. und 5. November in Greene

Greene. Die Freunde heimischer Kunstschaffender bieten im Rahmen der „Greenania-Ausstellung“ im Heimatmuseum Greene wieder eine große Auswahl neuer Kunstwerke an. 20 Anbieter stellen ihre Werke aus.

Am Sonnabend und Sonntag, von 14 bis 17 Uhr können in den Erdgeschossräumen des Museums die verschiedenen Arbeiten von zahlreichen unterschiedlichen Bildmaltechniken, Zeichnungen, Holzschnitzarbeiten, Fotos, verschiedene Schmuck- und Betonwerk-Arbeiten in Augenschein genommen werden. Der Eintritt für die Ausstellung und des Museums sind wie immer frei. Während der Veranstaltungsdauer ist auch in Einzelfällen der Erwerb von Exponaten von den Ausstellern möglich.

Museums-Café/Ausstellung

Der Heimatverein Greene als Verantwortlicher dieser seit nunmehr schon im 39. Jahr anstehenden Veranstaltungsreihe freut sich auf regen Besuch. Sowohl das Museums-Café als auch die Ausstellungsräume des Museums sind während der beiden Tage zugänglich und es steht fachkundiges Führungspersonal in der Dauerausstellung des Museums zur Verfügung.jhs

Kreiensen

Neues von der Bahnhofstoilette

Frischer Wind in Kreiensen

Auch 2021 kein Weihnachtsmarkt