Bezaubernder Weihnachtsmarkt in Kreiensen öffnet seine Pforten

Am 14. und 15. Dezember können Besucher ein abwechslungsreiches Programm rund um das Bürgerhaus genießen

Weihnachtsmarkt 2017. Die Besucher können sich auch in diesem Jahr wieder auf ein zweitägiges abwechslungsreiches Programm und vielseitiges Angebot an den Ständen freuen.

Kreiensen. Am Sonnabend, 14., und Sonntag, 15. Dezember, öffnet der Weihnachtsmarkt in Kreiensen am Bürgerhaus wieder seine Pforten und lädt die Gäste zum gemütlichen Verweilen ein. Auf dem Hof wird es wie immer zahlreiche Stände mit Weihnachtsdekorationen, Holzarbeiten sowie Speisen und Getränken geben. Am 14. Dezember beginnt der Markt ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Bürgerhaus.

Die offizielle Eröffnung findet um 16 Uhr mit einer Andacht statt. Anschließend wird der Shantychor der Marinekameradschaft Kreiensen auftreten. Im Bürgerhaus können Kinder mit der Jugendpflege basteln, es wird auch ein Kinderkarussell vor Ort sein. Ab 19 Uhr stehen Pop-Songs auf dem Programm: Snoopy Schneider wird live auf der Bühne des Bürgerhauses auftreten.

Am Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. Um 12 Uhr werden die Gäste mit einem leckeren Essen aus der DRK-Gulaschkanone verwöhnt. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14 Uhr. Wie in der Vergangenheit schon, werden auch diesmal wieder die Kinder des DRK-Kindergartens mit Gesangs- und Tanzstücken auftreten. Dafür werden sie im Anschluss mit dem Besuch des Weihnachtsmannes belohnt, der eine kleine Bescherung vornehmen wird. Zum gelungenen Abschluss wird um 15.30 Uhr der Singkreis Kreiensen auftreten.

Der Weihnachtsmarkt wird von Einzelpersonen unter Mitwirkung der Kreiensener Vereine und Verbände organisiert.hn

Kreiensen

„Frieden fängt im Kleinen an, es lohnt sich, dafür miteinander zu arbeiten“

Baggern und Buddeln für Bäume