Kraulschwimmen für Erwachsene und Jugendliche

Mit Lars Rossmann im Hallenbad Greene / Start am 22. Dezember mit zehn Einheiten

Greene. Beim Kraulschwimmen nicht herum eiern! In und um die Weihnachtsferien wird ein Kraulschwimmkurs für Erwachsene und Jugendliche im Hallenbad Greene angeboten. Die Leitung übernimmt Lars Rossmann – lizensierter Übungsleiter Leistungssport Schwimmen, der selbst schon lange im Wettkampfschwimmen tätig ist und bis zur deutschen Ebene startet.

Zeiten

Die Einheiten finden zu folgenden Zeiten (10 x 90 Minuten) statt: 22., 23., 27., 28., 29., 30. Dezember sowie 2., 3., 4. und 5. Januar, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr

Die Teilnehmer treffen sich jeweils 15 Minuten vor den benannten Kurszeiten im Eingangsbereich des Hallenbades Greene zwecks Durchführung eines schwimmsportspezifischen Aufwärmtrainings am Beckenrand. Zum benannten Zeitpunkt beginnt dann die Ausbildung in dem 25 Meter Schwimmbecken.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle Jugendliche und Erwachsene, die gerne schwimmen, aber über das klassische Brustschwimmen „nie“ hinaus gekommen sind. Ferner an die Schwimmerinnen und Schwimmer, die ihren persönlichen Kraul-Schwimmstil verfeinern möchten, oder „einfach“ besser und schneller Kraul schwimmen wollen.

Zum Erlernen der Bewegung beim Kraulschwimmen werden zunächst Gleitübungen, die Ausführung des Beinschlages, Atemübungen und der Armzug separat geübt. Erst im Nachgang werden die Bewegungskomponenten zusammengesetzt und kombiniert geschwommen. Übungsreihen helfen die Technik zu verbessern und sollen auch als Anregung für das selbstständige Üben dienen. Die Teilnehmer werden entsprechend ihrer Fähigkeiten bei ausreichenden Pausenzeiten individuell beschult.

Es ist zwingend notwendig, den Kopf unter Wasser tauchen zu können.

Die einmalige Kursgebühr beträgt 125 Euro. Der Eintritt in das Hallenbad Greene ist in der Kursgebühr enthalten. Die Bezahlung erfolgt am ersten Kurstermin in bar. Anmeldung oder bei Fragen schreiben Sie einfach eine E-Mail an: „lars.rossmann@kabelmail.de“. Die Plätze werden nach der zeitlichen Reihenfolge des E-Mail-Eingangsvergeben und bei erfolgter Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine Bestätigungs-E-Mail. Der Schwimmkurs findet ab einer Mindesteilnehmerzahl von fünf Personen statt.

Was bringen Sie mit? Wie immer beim Schwimmbadbesuch: Badeanzug/-hose, Schwimmbrille, Badeschlappen, Duschartikel und ein großes Handtuch! Weitere Ausrüstungsgegenstände, die zur Durchführung der Kursinhalte benötigt werden.red

Kreiensen

Ein Stern, der Freude schenkt

Komplettsanierung der Fahrbahn