Pandemie beeinflusst auch Betrieb im Hallenbad

Förderverein Hallenbad Greene informiert: Hygienekonzept ermöglichte Badbetrieb

Die DLRG Ortsgruppe Stadtoldendorf ist mit ihren Ausbildern aktiv am Kursangebot beteiligt.

Greene. Auch im Hallenbad Greene beeinflusst die Pandemie den laufenden Betrieb. Allerdings war und ist der Förderverein bemüht, die Auswirkungen, insbesondere auf Kinder und Jugendliche so gering wie möglich zu halten. Mit einem wirkungsvollen Hygienekonzept konnte der Badbetrieb damit bis zum 19. Dezember aufrechterhalten werden. Mit einer Weihnachtsruhe bis zum 9. Januar 2022 wird zusätzlich jetzt ein Beitrag zum Infektionsschutz geleistet.

Anschließend sind dann ab dem 10. Januar die neuen Kurse für Erwachsene geplant. Viele Anmeldungen dazu sind schon verbucht, es sind aber noch einige Plätze frei. Anfragen dazu sind möglich an Gisela Langheim (05563) 2131688 und alle Kurs Informationen sind zu finden auf der Homepage: „www.hallenbadgreene.de“.

Anmeldungen zum Frühschwimmer Abzeichen (Seepferdchen) können ebenfalls erfolgen. Diese sollen ab dem 17. Januar wieder anlaufen. In jeweils zehn Übungsstunden in den Kursen sollte für jedes Kind ein passender Termin dabei sein und die entsprechende Ziele erreichbar werden.

Weiterhin wird auch der erfolgreiche Aufbaukurs vom Förderverein Hallenbad Greene wieder ab dem 4. Februar angeboten. Mit den Ausbildern der DLRG-Ortsgruppe Stadtoldendorf kann hierbei, aufbauend auf dem als Voraussetzung abgelegten Seepferdchen-Abzeichen, das Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder auch Gold erworben werden. Hier bleibt es beim seit Jahren festen Termin am Freitagnachmittag.
Anmeldungen und Anfragen sind über das Kontakt Formular unten auf der Hallenbad Homepage möglich.

Der Förderverein bittet darum die jeweiligen Kursgebühren bei Antritt des Kurses zu begleichen. Andernfalls behält sich der Förderverein vor, die Kursplätze an Nachrücker zu vergeben.

Alle Beteiligten hoffen, dass der Start wie geplant erfolgen kann. Sollte Pandemie bedingt der Zeitplan nicht eingehalten werden können, wird die Bad Öffnung in den April hinein verlängert.

Seinen Badegästen wünscht der Förderverein Hallenbad Greene eine frohe und vor allem gesunde Weihnachtszeit und freut sich auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr.red

Kreiensen

60 Jahre Firma Langheim Holzbau

„Angie B!s Hip-Hop Crew’s“ erfolgreich

Spatengruppe aktiv