Saisonauftakt 2019 des Bluesclubs Greene

Am 9. März im Landhaus Greene / Besondere Klangfarbe mit Chris Hönninger und Hardy Schöch

Die Band: Falk (Stehr, Voc und Git). Christian Hönniger (Harm). Hardy Schölch (Tenorsax, Baritonsax). David Ludz, (Git)- Alexander Mause, (Voc und Drums). Stefan Quast (Bass, Voc). Lukas Bente (Piano/Orgel, Voc).

Greene. Der neu gegründete Blues Club in Greene wartet am 9. März, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Landhaus Greene mit einem Bonbon für das Publikum auf – Lösekes Blues Gang, das Urgestein der deutschen Bluesszene, tritt nach dem Erfolg im letzten Jahr mit einem zusätzlichen Band­mit­glied auf.

Seit 45 Jahren ist die Band on the Road. Ob traditionell, modern, rockig – der kernige Blues, der treibende Boogie, der soulige Satzgesang und die gefühlvollen Soli, die immer für eine Gänsehaut gut sind, haben beim Publikum immer für Furore gesorgt und der Band einen festen Platz unter den renommierten Bluesgruppen in Deutschland beschert. Bei Clubgigs mit Bluesstars wie Memphis Slim, Blind John Davis, Errol Dixon und Champion Jack Dupree ebenso, wie auf den großen Festivalbühnen Deutschlands, Hollands und der Schweiz.

Die Band freut sich bei den Bluesfreunden in Greene zu sein und verspricht eine tolle Bluesnacht. Als Gast mit dabei diesmal Hardy Schölch am Tenor- beziehungsweise. Baritonsaxofon. Wenn die Blues Gang in Großer Besetzung mit den Bläsern von Roger Cicero auftritt ist Hardy Schöch stets dabei. So verspricht es diesmal eine besondere Klangfarbe, wenn er mit Chris Hönninger, zusammen die Bläsersätze spielt. Kommentar von Bandboss Falk Stehr: „Wir erwarten ein volles Haus, lasst uns das Landhaus „rocken“.

Vorverkauf

Haarstudio Marion Stichnoth Greene: Telefon 05563/ 6622, Landhaus Greene: Telefon:  05563/70010 und Burg-Apotheke Kreiensen Telefon: 05563/95250.red

Kreiensen

Sommerserenade auf der Burg