Start frei für Jazzweekend 2021

Tanzgruppen der TSG Opperhausen freuen sich über die Genehmigung / Drei Vorführungen

Das Foto zeigt einen Ausschnitt der Veranstaltung im Juni 2019, die in der Turnhalle große Begeisterung bei den Besuchern auslöste. In diesem Jahr gibt es ein OPEN AIR Jazzweekend.

Opperhausen. Mit Freude können die Tanzgruppen der TSG Opperhausen mitteilen, dass das geplantes Jazzweekend 2021 stattfinden kann. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Jazzweekend 2021 erstmalig als Open Air- Veranstaltung geplant. Die TSG Opperhausen hat ein Hygienekonzept erstellt, das durch den Landkreis Northeim „abgesegnet“ wurde.

Das Jazzweekend findet mit Vorführungen am 25. Juni um 17 Uhr, 26. Juni um 14 Uhr und 3. Juli um 15 Uhr statt. Es steht unter dem Motto „OPP TV- Opperhausen tanzt“. Mit Szenen, präsentiert durch die Aktiven, die sich in den Wohnzimmern der Menschen abspielen, werden bekannte Filme und Serien tänzerisch präsentiert.

Für die Veranstaltung am 27. Juni stehen noch wenige Restkarten zur Verfügung. Erworben können diese für acht Euro pro Karte unter (0151) 23 048 160. Die anderen Veranstaltungen sind bereits ausverkauft. Der TSG Vorstand hat sich aufgrund der aktuellen Situation aus Sicherheitsgründen für eine Testung aller Aktiven, Helfer und Zuschauer (ausgenommen vollständig Geimpfte und nachweislich Genesene) ausgesprochen. Dieses wird durch allgemeinmedizinische Arztpraxen begleitet.ic/red

Kreiensen

Neues von der Bahnhofstoilette

Frischer Wind in Kreiensen

Auch 2021 kein Weihnachtsmarkt