Trekkingtour im Himalaya

Opperhausen. Die Fußballschuhe eingetauscht gegen Trekkingstiefel hat der für den SV Harriehausen tätige Fußballtrainer Stefan Schlimme (Opperhausen) in den vergangenen drei Wochen. Gemeinsam mit seiner Frau Jana ging es auf Himalaya-Trekking-Tour über 160 Kilometer mit atemberaubender Bergkulisse. Umzingelt von Sechs-, Sieben- und Achttausendern erkundeten Schlimmes das „Dach der Welt”, wie das Gebirge auch genannt wird.

Am 8. November erreichten die beiden das in 5.364 Meter gelegene Base Camp zum Mount Everest. Mittlerweile sind sie von ihrem Abenteuer wieder in der Heimat angekommen.red

Kreiensen

Omas und Opas im Kindergarten

287. Historischer Jahrmarkt in Greene eröffnet

Sonnabend: Bierkastenstapeln