Wenn das Auto zur Todesfalle wird

Region. Achtung! Heute wird es heiß. So richtig heiß. Deswegen sollten Hundebesitzer Vorsicht bei der Unterbringung ihres geliebten Vierbeiners walten lassen. Die Meldungen, dass die Polizei vermehrt Fellnasen aus glühend-heißen Autos retten muss, häufen sich.

Die Halter unterschätzen häufig, wie schnell die Hitze in einem Auto lebensbedrohlich für das Tier sein kann. Bei einer Außentemperatur von 36 Grad Celsius, die heute in der Region rund um Bad Gandersheim erreicht werden kann, steigt diese nach der Analyse von Dr. Andrew Grundstein innerhalb von 30 Minuten auf 52, innerhalb von 60 Minuten auf 62 Grad. Wenn man bedenkt, dass bereits 40 Grad tödlich enden könnten, sollte man den Hund bei Einkäufen oder anderen Ausflügen lieber zu Hause lassen.kw

Region

Freude über Weichbodenmatte

Auf Wiedersehen, Bernd Voß!