Der 45. Gandersheimer See-Park-Lauf naht

Bürgermeisterin Schwarz eröffnet die Veranstaltung am 23. November und startet zwei Läufe

Bad Gandersheim. Am Sonnabend, 23. November, ist es wieder soweit und die 45. Auflage des Gandersheimer See-Park-Laufs wird gestartet. Hierbei handelt es sich, wie auch in den vergangenen Jahren, in zwei Läufen um die Abschlussveranstaltung des Südniedersachsen Cups.

Für die Läufer stehen unterschiedliche Strecken zur Auswahl. Den Anfang machen wie immer die jüngsten Teilnehmer und so wird als erstes um 13 Uhr die Kurzstrecke über die 2,6 Kilometer gestartet und um 14.15 Uhr der Bambinilauf über 700 Meter. Der Start über die zum Südniedersachsen Cup gehörenden Strecken erfolgt für die Teilnehmer der vier Kilometer um 13.30 Uhr. Der Walter-Steinhoff-Lauf (zwölf Kilometer), der den Namen des 2017 verstorbenen SVG-Urgesteins trägt, startet 14.30 Uhr. Wie immer führen die Strecken auf befestigten Wegen rund um die Gandersheimer Seen und durch das Feuchtbiotop. Bürgermeisterin Franziska Schwarz ist in diesem Jahr als Ehrengast der Veranstaltung geladen. Die SVG GW Bad Gandersheim freut sich daher darüber, dass sie sowohl den 2,6-Kilometer-Lauf, als auch den Vier-Kilometer-Lauf starten wird.

Gestartet wird wie bisher im Bereich vor dem Restaurant „Seeterrassen“ und auch das Ziel wird sich hier befinden. Die LäuferInnen werden im Zielbereich selbstverständlich wieder mit warmen Tee versorgt. Die Gandersheimer Feuerwehr wird bei der Straßenabsicherung im Bereich des Feuchtbiotops unterstützen und die Rettungswache Bad Gandersheim für die medizinische Erstversorgung an der Laufstrecke. Die Siegerehrung sowohl für den See-Park-Lauf als auch den Südniedersachsen Cup durch das Team von „Frank Neumanns Lauf-Line“ wird wieder im Forum der Grundschule, Roswithastraße 16, durchgeführt werden. Der „Förderverein für Leichtathletik“ sorgt hier mit Kaffee, Tee, Kuchen und heißen Würstchen für das leibliche Wohl. Die Startnummernausgabe und Nachmeldungen befinden sich auch diesmal in der Sporthalle der Grundschule. Alle LäuferInnen aus Bad Gandersheim, der näheren und weiteren Umgebung sowie Kurgäste sind herzlichst eingeladen, an dieser Laufveranstaltung aktiv oder als Zuschauer oder auch Café-Besucher teilzunehmen.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Schulhof der Grundschule nicht mehr als Parkplatz zur Verfügung steht. Alle Besucher werden gebeten, die ausgewiesenen Parkplätze der Kurstadt zu nutzen.

Voranmeldungen für die Laufveranstaltung sind noch bis Dienstag, 19. November, unter www.gw-gan.de möglich. Nachmeldungen sind noch am Tag bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start gegen eine geringe Nachmeldegebühr möglich.

Unterstützt wird der See-Park-Lauf wie auch bereits im vergangenen Jahr durch die Braunschweigische Landessparkasse, die das etwas 50-köpfige Helferteam mit T-Shirts ausrüsten, sowie einige regionale Spender, die für die Preise bei der Siegerehrung sorgen.red

Sport

Unerwartete Auswärtserfolge für FC und SV

Zwei Ehrenscheiben verliehen