Dreimal Silke Koch: SG Harzhorn gewinnt bei SVG GW mit 3:2

Bad Gandersheim. Ein spannendes Frauenfußball-Derby der Kreisliga Northeim/Einbeck lieferten sich am Sonnabend vor rund 80 Zuschauern im Rudolf-Cahn-von-Seelen-Stadion die Teams der SVG Grün-Weiß und von der SG Harzhorn (Spielszenen oben). Mit 3:2 Toren siegten die eher als Außenseiter ins Match gegangenen Spielerinnen der SG Harzhorn (Auetal, Harriehausen). Sie hatten mit Silke Koch die spielentscheidende Akteurin in ihren Reihen.

Die Torjägerin erzielte alle drei Treffer für die Harzhorn-Ladies, die zur Pause noch mit 1:2 hinten gelegen hatten. Da nutzten den SVG-Frauen um Coach Dominic Wagner auch alle spielerischen Vorteile und das Chancen-Plus im Verlauf der 90 Minuten nichts. Die Torfolge der ansehnlichen Partie: 1:0 (14.) Lisa Bruns, 1:1 (26./Freistoß) Silke Koch, 2:1 (40.) Ricarda Henniges, 2:2 (75.) Silke Koch und 2:3 (78.) Silke Koch.srd

Sport

Nach 2:1-Führung noch 2:5-Niederlage