1. Kreisklasse II

FSG verliert in Hullersen

Niederlage für FSGer

Nico Hausmann (FC Auetal, links) wird vom Gegenspieler bedrängt.

Region. Die intensiven Regenfälle der letzten Tage haben für weitreichende Spielausfälle bei den Fußballern auf Kreisebene gesorgt. Nur eine Spielabsage gab es allerdings in der Kreisliga, wo auch das Heimspiel des FC Auetal auf dem Kalefelder Hartplatz gegen die SG Heisebeck/Offensen ausgetragen wurde.

Lediglich zwei Begegnungen wurden in der Ersten Kreisklasse 2 absolviert – darunter das Match SG Ilmetal/Dassensen gegen FSG Hils/Selter in Hullersen (4:2). Ilmetal/D. – Hils/S. 4:2 Die Gastgeber-Truppe konnte ihre früh erzielte Führung im nachfolgend weiteren Spielverlauf behaupten oder gar noch ausbauen.

Vorentscheidend war der „Doppel- Schlag“ durch Will (62./65.). Alle Treffer der Begegnung: 1:0 (8.) Neumann, 2:0 Eigentor (33.), 2:1 (52.) Christopher Jacke, 3:1 (62.) Will, 4:1 (65.) Will und 4:2 (90./Foulelfmeter) André Simon.srd

Sport

Entscheidung um Turniersieg muss noch fallen