HELIOS-Fußballer: Deutscher Vizemeister

Bad Gandersheim. Die Betriebsfußballer der HELIOS-Klinik (Foto) aus der Albert-Rohloff-Straße haben in Melsungen/Hessen die Deutsche Vizemeisterschaft im Krankenhaus-Fußball errungen.

Der Erfolgskurs der Bad Gandersheimer wurde erst im Endspiel des 36. Deutschland-Turniers gestoppt – durch eine Niederlage im Derby gegen die Vertretung aus dem Bürger-Spital Einbeck, der sich als Titelverteidiger erneut behaupten konnte.

Trotz der Finalniederlage waren die Leistungen der örtlichen Klinik-Kicker mehr als achtbar. Zu den ersten Granulaten des Vizemeisters gehörte der 62-fache Nationalspieler Thomas Helmer (Vierter von links stehend).srd

Sport

Auetaler ungefährdet

FC-Oldies bleiben ganz vorn

Es geht um die Spitze

Nur kleines Freitags-Programm