Kay Kampen übernimmt

Interimstrainer für Fußballer des FC Auetal II

Kalefeld/Sebexen. Für die Fußballer des FC Auetal II soll das Rückrunden-Spielgeschehen in der Ersten Kreisklasse 2 am Ostermontag, 2. April, 15 Uhr, in Sebexen gegen die SG Elfas (Lüthorst / Amelsen) beginnen. Die Begegnung ist gleichzeitig die erste offizielle Bewährungsprobe für den neuen FC-II-Coach Kay Kampen (Foto), der in der Winterpause nach nur halbjähriger Übungsleitung ausgeschiedenen Fredi Meyer übernommen hat.

Kay Kampen – auch im Nachwuchsbereich der JSG Auetal-Altes als Trainer engagiert – übernimmt das Coaching der Reserve nach Informationen aus dem Verein nur bis zum Saisonende der laufenden Spielzeit 2017/2018. Dann wird es eine neue Lösung geben.

Der FC Auetal II nimmt aktuell (nach 13 von 28 Saisonspielen) in der Ersten Kreisklasse 2 den 11. Platz von 14 Mannschaften ein. Die bisher erzielten 14 Punkte resultieren aus vier Siegen und zwei Unentschieden. Weiterhin wurden sieben Matches verloren.srd