Neun erste Plätze und zehn neue Bestzeiten

Gelungener Jahresauftakt für MTV-Schwimmer beim „Aqua Sprint 2018“

Die beiden jüngsten MTV-Schwimmer in Alfeld: Franziska Billeb und Jakob Ehgart, beide Jahrgang 2009.

Bad Gandersheim. Am Sonntag vor zwei Wochen fand in Alfeld im 7-Berge-Bad der sogenannte „Aqua Sprint 2018“ statt. Nachdem einige MTV-Schwimmer schon beim Northeimer Neujahrsschwimmfest am Start waren, sollte diesmal eine größere Gruppe an den Start gehen. Leider waren krankheitsbedingt einige Ausfälle zu verzeichnen, sodass letztendlich neun MTV-Schwimmer an den Start gingen. Diese konnten mit neun ersten, zwei zweiten, einem dritten Platz und immerhin zehn neuen Bestzeiten allerdings sehr zufrieden sein.

Amelie Tschäpe (Jahrgang 2004) wurde dreimal Erste über 50-Meter-Rücken, 50-Meter-Freistil und 100-Meter-Freistil.

Die 100-Meter-Freistil gewann sie in neuer Bestzeit von 1:05,84 Minuten souverän und war damit auch Schnellste der Veranstaltung.

Zweimal Platz eins holte Jessica Hoffmann (Jahrgang 2002) über 50- und 100-Meter-Freistil.

Ebenso zweimal gewann Jakob Ehgart (Jahrgang 2009) über 50- und 100-Meter-Freistil, wobei er seine Bestzeit über die 100-Meter-Strecke auf 1:42,09 Minuten um über zehn Sekunden verbesserte.

Einmal gewann Lilly Probst (Jahrgang. 2003) über 100-Meter-Freistil in 1:24,58 Minuten, über die 50-Meter-Strecke wurde Lilly Zweite.

Einen weiteren ersten Platz steuerte Felix Gottlob (Jahrgang 2003) bei: Er gewann in neuer Bestzeit von 2:55,53 Minuten die 200-Meter-Rücken-Strecke, über 100-Meter-Freistil wurde er in 1:16,93 Minuten und ebenfalls neuer Bestzeit Zweiter.

Jan Niklas Ehgart (Jahrgang 2006) schraubte seine 200-Meter-Brust-Bestzeit auf tolle 3:36,34 Minuten, was Platz zwei bedeutete.

Dazu kam Platz drei über 50-Meter-Freistil.

Velina Barneva (Jahrgang 2005) erzielte zwei neue Bestzeiten über 50-Meter-Rücken in 50,57 Sekunden (Platz sieben) und über 50-Meter-Freistil (Platz 8).
Sophie Barnowski (Jahrgang 2006) belegte über 100-Meter-Freistil in 1:34,45 Minuten und Bestzeit einen fünften Platz.

Die jüngste MTV-Schwimmerin Franziska Billeb (Jahrgang 2009) schwamm über 50-Meter-Rücken auch auf Platz fünf in neuer Bestzeit von 58,40 Sekunden.
Der ausrichtende Verein Aqua Sports Delligsen konnte insgesamt 17 Vereine mit 213 Teilnehmern begrüßen, die 447 Einzelmeldungen abgaben.red

Sport

Ende der Rundenwettkämpfe

Lokalteams ohne Fortune

NFV-Fairness-Ehrung für Kevin Mirke vom SV Harriehausen 2

Schon wieder Derby