SVG-Fußballer verabschieden Jugendtrainer und Spieler

Bad Gandersheim. Das letzte Saisonspiel der SVG-Fußball-Herren mit dem Aufstieg in die Kreisliga durch den 2:1-Heimsieg über die SG Denkershausen II war für die Vereins- und Spartenspitze Anlass genug, ausscheidende Jugendtrainer und Spieler in würdigem Rahmen aus ihren jeweiligen Funktionen mit Präsenten offiziell zu verabschieden.

Alle nunmehr ausscheidenden Fußballfreunde hatten ihren gewichtigen Anteil an einer für die Spielvereinigung Grün-Weiß sowohl im Nachwuchs- als auch im Herrenbereich erfolgreichen Spielserie 2018 / 2019. Auf dem Bild von links: Karsten Hassepass, Olaf Goldmann (beide bisher Trainer SVG-Jugend), Sven Rose, Olaf Petri (beide Spieler im SVG-Herren-Aufstiegskader) sowie Michael Schädel (SVG-Fachwart), Dieter Krenzke (SVG-Jugendleiter und Jörg Rode (SVG-Vizevorsitzender.srd

Sport

Antreten und Dribbeln

SVG steigt in die Kreisliga auf