SVG Grün-Weiß: Liga-Heimpremiere am Sonntag

Bad Gandersheim. Die Fußballer der SVG Grün-Weiß bestreiten am Sonntag, 15 Uhr, im Rudolf-Cahn-von-Seelen-Stadion ihr erstes Punktspiel der neuen Saison. Der Kreisliga-Aufsteiger aus der Kurstadt erwartet keinen geringeren Gegner als den Bezirksliga-Absteiger SV Einbeck 05. Der neuen Kader der Gastgeber, wird also sogleich gefordert.

Das SVG-Team, vordere Reihe von links: Daniel Schulze, Marco Bergmann, Marcel Adam, Ibrahim Ekky, Nicodemo Bruno; Mittlere Reihe von links: Team-Manager Norbert Eisner, Kai Schubert, Oliver Kaden, Nils Groß, Maximilian Möhle, Patrick Brockmann, Trainer René Osbahr und obere Reihe von links: Yannic Winkler, Moritz Junger, Leon Groß, Lukas Kahl und Lennard Stefke. Es fehlen Betreuer Alex Appelius, Alex Belousov, Neron Berisa, Robin Klapproth, Benjamin Neumann, Johannes Richter, Malte Rode und Mika Sobiak.srd

Sport

„Sparda-Bank-Pokal“

SVG schafft ersten Saisonsieg

FC Kreiensen/Greene: Erste(n) Zähler verpasst