• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

Komische Momente sorgten für Lacher

Düderode. Freudige Gesichter und viele Lacher: Dafür sorgten Clown Powkow alias Roger Koch und seine Assistentin Kerstin Panitz mit ihrem Clowntheater im Düderoder ...

Trainings- und Übungsbetrieb verläuft weitestgehend wieder normal

Westerhof. Der MTV Westerhof 05 hat am vergangenen Sonntag im örtlichen Gasthaus „Zur grünen Tanne“ seine Jahreshauptversammlung nachgeholt. Diese konnte wegen der ...

Mit zwei Instrumenten für musikalisches Vergnügen gesorgt

Kalefeld. Aus einer Innovation ist mittlerweile eine lieb gewonnene Tradition geworden. Zum dritten Mal gab es am vorletzten Freitag in der Kalefelder Liebfrauenkirche ...

Seit Jahrzehnten dem Deutschen Roten Kreuz die Treue gehalten

Düderode/Oldenrode. Der DRK-Ortsverein Düderode/Oldenrode hat vor wenigen Tagen langjährige Mitglieder mit Ehrennadeln und Urkunden geehrt. Ortsvereinsvorsitzende Kerstin ...

Familienholding aus Kassel kauft Schulgebäude in der Buchtstraße

Kalefeld. Der Kreistag hatte bereits im Dezember 2017 das Ende der Auetalschule Altes Amt Kalefeld beschlossen. Wegen zu geringer Schülerzahlen wird die Schule mit dem ...

Perfekte Mischung aus Anstrengung und großer Menge Spaß

Düderode. Premiere im Waldschwimmbad Düderode: Dort veranstalteten Charlotte Nolte, Jugendtrainerin der SG Echte/Kalefeld, das erste Beach-Volleyball-Camp für Kinder ...

TSG Düderode-Oldenrode: Neuer Rasenmäher für den Sportplatz

Düderode. Im Rahmen eines den aktuellen Gegebenheiten angepassten Termins fand kürzlich die offizielle Übergabe des durch die TSG Düderode-Oldenrode neu angeschafften ...

Motorradlärm am Wochenende verärgert Einwohner in Westerhof

Westerhof. Die Lärmbelästigung durch das hohe Motorradaufkommen in der Westerhöfer Straße an Wochenenden und Feiertagen sorgt für Unmut. Einwohner brachten das Thema ...

Vom Getreide bis zum Glauben: Viele Gespräche im Gotteshaus

Düderode. Angenehm temperiertes und vor allem trockenes Wetter: Das hätten sich die Teilnehmer des Klönkreises der Kirchengemeinde Düderode-Oldenrode zu ihrem jüngsten ...

Gottesdienst an exponierter Stelle mit herrlichem Blick in die Region

Kalefeld/Sebexen. Den nächsten Gottesdienst aus der Reihe „An den schönsten Plätzen der Gemeinden Kalefeld mit Dögerode und Sebexen“ gibt es am morgigen Sonntag, 26. Juli, um ...

Alte Eiche wird nicht ewig stehen

Westerhof. Die alte Eiche an der Westerhöfer Straße wird nicht ewig stehen bleiben können. Da ihr Zustand nicht gut ist, sei absehbar, dass sie aus Gründen der ...

Günter Lührig: Seit 80 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr

Kalefeld. Ein äußerst seltenes Jubiläum hat am vergangenen Sonntagmorgen, 19. Juli, Günter Lührig zusammen mit der Feuerwehr Kalefeld gefeiert. Der 93-Jährige ist seit ...

Lesefreudige konnten sich kostenlos mit Büchern eindecken

Kalefeld. Ziel für viele lesefreudige Menschen aus dem Alten Amt und angrenzenden Regionen ist am Sonnabend die Gemeindebücherei Kalefeld gewesen. Wegen der Auflösung ...

Der Rundweg am Harzhorn ist eröffnet

Harriehausen. Der seit sieben Jahren vorhandene Info­pfad am römisch-germanischen Schlachtfeld „Harzhorn“ ist in den letzten Monaten zu einem echten Rundweg ausgebaut ...

Gelungener Abschluss eines Lebensabschnittes der „schlauen Füchse“

Echte. Für 24 Vorschulkinder ist ein unvergesslicher Lebensabschnitt beendet: Im Rahmen einer Abschlussandacht in der Echter Kirche wurden die „schlauen Füchse“ am ...