• Lokales
  • Aktuelle Nachrichten für das Alte Amt

Altes Amt

„Eintopf mit Einlagen“: Nach mobilem Start am Jahresanfang ab Mai wieder in Düderode

Düderode. Durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen und Regeln sind derzeit auch im Alten Amt viele Ereignisse und Zusammenkünfte nicht ...

Bastelkisten stehen in Echte und Kalefeld an Verwaltungsstellen

Kalefeld/Echte. Weihnachten ist lange vorbei. Schule ist für viele nicht das gewohnte tägliche Ziel. Zum Aufenthalt im Freien laden Wetter und Jahreszeit kaum ein. Sich mit ...

Wunsch der Altämter Grundschüler: Baldiges Ende der Pandemie und Rückkehr zur Normalität

Echte. Nach verlängerten Weihnachtsferien und Homeschooling sind die Erst- bis Viertklässler am Montag und Dienstag wieder in klassenweise geteilten Gruppen in die ...

Unterstützung für Spendenfonds gegen Kinderarmut in der Gemeinde Kalefeld

Kalefeld. Vor mehr als 15 Jahren wurde in der Gemeinde Kalefeld die Aktion Lichtblick und damit ein Spendenfonds gegen Kinderarmut ins Leben gerufen. Der Altämter ...

Blutspender wollen etwas Gutes tun und anderen Menschen helfen

Echte. Der Aufruf zum jüngsten Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Echte hat große Resonanz gefunden. 74 Teilnehmer kamen in die Turnhalle der Grundschule Altes ...

Aktion im Alten Amt startet: „Bunter Zusammenhalt in dunkler Zeit“

Kalefeld. Immer wieder klagen Menschen, dass der Zusammenhalt untereinander nicht mehr da ist. Durch die Corona-Auflagen würden alle nur noch um sich selbst kreisen. ...

Antrag der FWG stattgegeben: Keine gemeindlichen Sitzungen im Januar

Kalefeld. Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage ist dem Antrag der FWG-Fraktion im Rat der Gemeinde Kalefeld entsprochen worden und die für den Januar 2021 noch ...

Von Kalefeld über Venedig nach Capri und viel weiter

Kalefeld. Gerade erst hatte sich der Alltag wieder eingependelt als die zweite Corona-Welle kam und die Teams erneut vom geliebten Volleyballfeld auf die bereits von ...

Private Helfer sammeln viele Weihnachtsbäume in Sebexen ein

Sebexen. Wegen der coronabedingten Einschränkungen konnte die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr nicht die Weihnachtsbäume in Sebexen einsammeln. Stattdessen haben sich ...

B 445: Tempo 50 wegen leicht beschädigter Übergangskonstruktion

Sebexen. Wer auf der Bundesstraße 445 unterwegs ist, muss im Bereich der Ortsumgehung Sebexen nicht nur wegen der Tempo 70-Beschränkungen in Höhe der Einmündungen und ...

Ab Montag: Autobahnunterführung im Bereich der Oldenroder Straße bis vermutlich Jahresende gesperrt

Oldenrode. Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn 7 ist der Abriss und Neubau des Brückenbauwerks BW 2077, der Autobahnunterführung am Ortsausgang ...

Parteien und Wählergruppen sollen namentliche Vorschläge unterbreiten

Kalefeld. Für die Feststellung der Ergebnisse bei den Wahlen zum Deutschen Bundestag am 26. September 2021 und der Kommunalwahl am 12. September dieses Jahres sowie ...

Straßenausbaubeiträge in der Gemeinde Kalefeld bleiben bestehen

Willershausen/Kalefeld. Die Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Kalefeld wird nicht aufgehoben. Ein Antrag der CDU/Grüne-Gruppe zur Abschaffung der entsprechenden Beiträge ...

Altjahrsabend in Corona-Zeiten: Christen feierten Gottesdienste im Alten Amt

Willershausen/Westerhof. Christen aus unterschiedlichen Generationen haben am Donnerstag in mehreren Orten des Alten Amtes die Gottesdienste zum Altjahrsabend besucht. In ...

Hofgottesdienste gut besucht - Weihnachtsbäume zu Senioren gebracht

Kalefeld. Das Konzept ist aufgegangen: Die coronabedingt etwas anderen Formen der Weihnachtsgottesdienste haben großen Zuspruch gefunden, wie Pastor Rolf Wulkop ...